Chrysis fasciata + potentieller Wirt

Chrysis fasciata + potentieller Wirt

Postby Ernst Klimsa on 23 May 2011, 22:04

Einen schönen guten Abend,

heute Nachmittag (23. Mai) habe ich C. fasciata beobachtet, wie diese wiederum die orange umrandete Asthöhle belauerte, bis die Faltenwespe (Gattung? - Art ist sicher so nicht bestimmbar) endlich die Höhle verließ, um dann darin selbst zu verschwinden. Sie kam aber bald darauf wieder heraus - ob das für eine Eiablage reichte, kann ich natürlich nicht sagen. Bereits gestern hat fasciata diese Asthöhle geduldig belauert, bis ein Gewitter uns alle drei vertrieben hat.
Ort: alter Ast eines Sommerflieders in meinem Garten in Schwandorf/Oberpfalz

Meine Fragen:
-kennt man gesicherte Wirte von fasciata?
- im Gegensatz zu anderen Goldwespen lauerte fasciata minutenlang (!) vor dem Loch und wartete bis die Faltenwespe verschwand; wenn ich sie mal aufschreckte kehrte sie sofort wieder zurück; gibt es mehr Goldwespenarten mit ähnlichem Verhalten?

Herzliche Grüße

Ernst
Attachments
fasciata +.JPG
Ernst Klimsa
 
Posts: 61
Joined: 02 Nov 2010, 21:24

Return to behavior and ecology / Verhalten und Ökologie

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests

cron