Symmorphus bifasciatus (Linnaeus,1761)?

Symmorphus bifasciatus (Linnaeus,1761)?

Postby Horst Jux on 29 Mar 2017, 09:19

Deutschland, Schleswig-Holstein, Flensburg, Totholz mit Käferfraßgängen, 05.08.2009

Hallo,
ich habe noch ein altes Foto entdeckt.
Handelt es sich um Symmorphus bifasciatus (Linnaeus,1761)?
Die Art ist bei uns präsent.

IMG_1302.jpg
IMG_1301.jpg


Viele Grüße aus Flensburg,
Horst

Funddatum korrigiert
Fotos sind frei für bembix.de und Hymis.de
Viele Grüße
Horst
Horst Jux
 
Posts: 346
Joined: 27 Jun 2008, 09:36
Location: Flensburg, Norddeutschland nähe Dänemark

Re: Symmorphus bifasciatus (Linnaeus,1761)?

Postby Christian on 30 Mar 2017, 09:16

Vom allgemeinen Färbungsmuster her passt S. bifasciatus. Allerdings gibt es noch 2-3 andere sehr seltene Arten, die auch mal so aussehen könnten. Dennoch zu 98% S. bifasciatus, vor allem auch, weil die Art die häufigste der Gattung ist.

Gruss, Christian
Christian
Site Admin
 
Posts: 3950
Joined: 16 Sep 2007, 17:52
Location: Germany - Munic


Return to Aculeate wasps and bees / Bienen und Wespen

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests